The app could not be started successfully!

Upgrade or use a different browser to experience this app.

Logo des Forschungsdatenzentrums des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
National Academics Panel Study (Nacaps) 2018
Erhebungszeitraum:
18.02.2019 - 01.05.2019
Wellen:
1
Erhebungsdatentyp:
Quantitative Daten
DOI:
10.21249/DZHW:nac2018:1.0.0
Veröffentlicht am:
30.06.2020
Version:
1.0.0 (aktuell)
Zugangsweg:
Zum Warenkorb
Wenn Sie Probleme mit dem Bestellprozess haben, wenden Sie sich bitte an userservice@dzhw.eu.
Datenpaket nac2018

Details

Studienreihe:
Institution(en):
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Gefördert von:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 
Projektmitarbeiter:innen:
Adrian, Dominik; Ambrasat, Jens; Briedis, Kolja; Friedrich, Christian; Fuchs, Amrei; Geils, Matthias; Kovalova, Iryna; Lange, Janine; Lietz, Almuth; Martens, Bernd; Redeke, Susanne; Ruß, Uwe; Sarcletti, Andreas; Schwabe, Ulrike; Seifert, Moritz; Siegel, Madeleine; Teichmann, Carola; Tesch, Jakob; de Vogel, Susanne; Wegner, Antje
Erhebungsdesign:
Panel 
Wellen:
1
Erhebungsdatentyp:
Quantitative Daten
Datenkuratierung:
Weber, Anne; Birkelbach, Robert; Hoffstätter, Ute; Daniel, Andreas
DOI:
Version:
1.0.0 (veröffentlicht am 30.06.2020)

Datenpaketbeschreibung

Nacaps steht für „National Academics Panel Study“ („Nationales Akademikerpanel“) und ist eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Längsschnittstudie zu Promovierenden und Promovierten in Deutschland. Ziel des Projekts ist es, sowohl deutschlandweit repräsentative Querschnittsdaten zu den Qualifizierungsbedingungen als auch Längsschnittdaten zu den individuellen Erwerbs- und Karriereverläufen Promovierender und Promovierter innerhalb und außerhalb der Wissenschaft zu erheben. Die Nacaps-Studienreihe ist dabei als Multi-Kohorten-Panel-Design konzipiert.
Nacaps 2018 bildet als erste Kohorte den Auftakt dieser Studienreihe. Im Jahr 2019 wurden an 53 promotionsberechtigten Hochschulen in Deutschland alle dort zum 01.12.2018 registrierten Promovierenden zu einer ersten Online-Befragung eingeladen; weitere Panelerhebungen folgen in einem jährlichen Abstand.
Zu den thematischen Schwerpunkten zählen beispielsweise Art und Struktur der Promotion, Promotionsmotive und Betreuungssituation sowie Arbeits- und Beschäftigungsbedingungen, geplante Karrierewege nach der Promotion, Auslandsmobilität und persönliche Merkmale der Befragten. Mit diesen Themen und der Berücksichtigung wichtiger Indikatoren im Bereich wissenschaftlicher Nachwuchs stellen die Nacaps-Daten sowohl für die nationale Berichterstattung wie dem Bundesbericht wissenschaftlicher Nachwuchs als auch lokale Steuerung vor Ort sowie zahlreiche weitere Akteure wichtiges Steuerungswissen zur Verfügung. Schließlich bieten sie ebenfalls die Grundlage zur empirischen Beantwortung wissenschaftlicher Fragestellungen im Forschungsfeld wissenschaftlicher Karrieren.

Materialien zu diesem Datenpaket

Datenpaket

Titel Beschreibung Dokumentensprache Datei
Nacaps 2018 - Daten- und Methodenbericht zur National Academics Panel Study 2018 (1. Befragungswelle - Promovierende)  Daten- und Methodenbericht  Deutsch nac2018_MethodReport_de.pdf
Nacaps 2018 - Übersicht zur National Academics Panel Study 2018 (1. Befragungswelle - Promovierende)  Studienübersicht  Deutsch nac2018_Overview_de.pdf
Nacaps 2018 - Overview of the National Academics Panel Study 2018 (1st wave - doctoral candidates)  Studienübersicht  Englisch nac2018_Overview_en.pdf
Release Notes nacaps 2018  changelog  Englisch nac2018_Release_Notes.pdf
Zitationsanleitung zur 1. Befragungswelle - Promovierende / Citation Guideline on the 1st wave - doctoral candidates  Zitationsanleitung  Englisch nac2018_Citation_Guideline.pdf

Instrumente

Datensätze

Verbundene Objekte

Erhebungen Instrumente Fragen Datensätze Variablen (1040) Publikationen Konzepte
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
9151 - 1040 von 1040
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
9151 - 1040 von 1040

Wir verwenden Cookies zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkärung.