The app could not be started successfully!

Upgrade or use a different browser to experience this app.

Logo des Forschungsdatenzentrums des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
20. Sozialerhebung (2012)
Erhebungszeitraum:
29.05.2012 - 20.08.2012
Erhebungsdatentyp:
Quantitative Daten
DOI:
10.21249/DZHW:ssy20:1.0.0
Veröffentlicht am:
25.06.2017
Version:
1.0.0 (aktuell)
Zugangsweg:
Zum Warenkorb
Wenn Sie Probleme mit dem Bestellprozess haben, wenden Sie sich bitte an userservice@dzhw.eu.
Datenpaket ssy20

20. Sozialerhebung (2012) 

Details

Studienreihe:
Institution(en):
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Gefördert von:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF)
Projektmitarbeiter:innen:
Middendorff, Elke;
Apolinarski, Beate;
Poskowsky, Jonas;
Kandulla, Maren;
Netz, Nicolai
Erhebungsdesign:
Querschnitt 
Erhebungsdatentyp:
Quantitative Daten
Datenkuratierung:
Daniel, Andreas;
Sarcletti, Andreas;
Vietgen, Sandra
DOI:
Version:
1.0.0 (veröffentlicht am 25.06.2017)

Datenpaketbeschreibung

Die 20. Sozialerhebung ist Teil der Sozialerhebung des Deutschen Studentenwerks (DSW), einer seit 1951 bestehenden Untersuchungsreihe zur wirtschaftlichen und sozialen Situation der Studierenden in Deutschland. Es handelt sich um eine Querschnittserhebung, die meist in dreijährigem Abstand durchgeführt wird.
Zum Kernbestand der Sozialerhebung gehören Fragen zum Hochschulzugang, zu Strukturmerkmalen des Studiums und Studienverlaufs, zur sozialen und wirtschaftlichen Lage (Studienfinanzierung, Lebenshaltungskosten, Erwerbstätigkeit, Wohnsituation), zu Themen des Tätigkeitsfeldes der Studentenwerke sowie zu sozio-demographischen Merkmalen.
Im Zuge der Umsetzung der Studienstrukturreform im Rahmen des Bologna-Prozesses ist der Anteil der Studierenden in den „neuen“ Studiengängen in der Stichprobe der 20. Sozialerhebung im Vergleich zur 19. Sozialerhebung weiter gestiegen. Des Weiteren wurde im Zeitraum 2009 bis 2012 die Verkürzung der Schulzeit bis zum Abitur („G8“) in mehreren Bundesländern weiter umgesetzt und die Wehrpflicht wurde 2011 bundesweit ausgesetzt, was dazu führt, dass das Alter, in dem ein Studium frühestens aufgenommen werden kann, gesunken ist.

Materialien zu diesem Datenpaket

Datenpaket

Titel Beschreibung Dokumentensprache DOI Datei
20. Sozialerhebung. Daten- und Methodenbericht zur Studierendenbefragung 2012  Daten- und Methodenbericht zur 20. Sozialerhebung (2012)  Deutsch link_off ssy20_MethodReport_de.pdf
20th Social Survey. Data and Methods Report on the Student Survey 2012  Daten- und Me­tho­den­be­richt zur 20. So­zi­al­er­he­bung (2012)  Englisch link_off ssy20_MethodReport_en.pdf
20th Social Survey (2012)  Studienübersicht  Englisch link_off ssy20_Overview_en.pdf

Instrumente

Datensätze

Verbundene Objekte

Erhebungen Instrumente Fragen Datensätze Variablen Publikationen (22) Konzepte
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
1 - 10 von 22
Entwicklung der Einnahmen von Studierenden: Eine Re-Analyse der 19., 20. und 21. Sozialerhebung. Studie für das Deutsche Studentenwerk (DSW) - Berlin, September 2021
Dohmen, Dieter; Babyesiza, Akiiki; Tiedtke, Julian; Tamara Bayreuther  (2021)
Dohmen, D., Babyesiza, A., Tiedtke, J. & Tamara Bayreuther. (2021). Entwicklung der Einnahmen von Studierenden: Eine Re-Analyse der 19., 20. und 21. Sozialerhebung. Studie für das Deutsche Studentenwerk (DSW) - Berlin, September 2021. Berlin: FiBS - Forsch...
Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung
Jungbauer-Gans, M.; Gottburgsen, A.  (2021)
Jungbauer-Gans, M. & Gottburgsen, A. (Hrsg.). (2021). Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung.Wiesbaden: Springer VS. https://doi.org/10.1007/978-3-658-31694-5_5
The Nations' War for Talent
Kraft, Lennart  (2021)
Kraft, L. (2021). The Nations' War for Talent: An empirical analysis of OECD and EU concepts of country attractiveness for international students [Masterthesis]. Goethe University, Frankfurt.
Hochschulexpansion und Diversität: Wird die Zusammensetzung der Studierenden heterogener?
Middendorff, Elke; Wolter, A.  (2021)
Middendorff, E. & Wolter, A. (2021). Hochschulexpansion und Diversität: Wird die Zusammensetzung der Studierenden heterogener? Das Hochschulwesen (HSW), 69(5+6), 138–151.
(Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht?
Netz, N.; Sarcletti, A.  (2021)
Netz, N. & Sarcletti, A. (2021). (Warum) beeinflusst ein Migrationshintergrund die Auslandsstudienabsicht? In M. Jungbauer-Gans & A. Gottburgsen (Hrsg.), Migration, Mobilität und soziale Ungleichheit in der Hochschulbildung (S. 103–136). Wiesbaden: Springe...
Die Sozialerhebungen des Deutschen Studentenwerks 1951 – 2016
Middendorff, Elke  (2019)
Middendorff, E. (2019). Die Sozialerhebungen des Deutschen Studentenwerks 1951 – 2016: Ein historischer Überblick über Akteure, Wellen, Methoden, Themen und projektbezogene Publikationen (Working Paper). Hannover: Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wisse...
Determinanten und Effekte von Auslandsmobilität im Studium
Netz, Nicolai  (2018)
Netz, N. (2018). Determinanten und Effekte von Auslandsmobilität im Studium [Dissertation]. Gottfried Wilhelm Leibniz Universität, Hannover. https://www.repo.uni-hannover.de/bitstream/handle/123456789/9802/1040200672.pdf?sequence=1&isAllowed=y
Neue Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem?
Finger, C.; Netz, N.  (2016)
Finger, C. & Netz, N. (2016). Neue Ungleichheiten im deutschen Hochschulsystem? Internationale Studierendenmobilität zwischen 1991 und 2012 (WZBrief Bildung No. 34). Berlin: Wissenschaftszentrum Berlin für Sozialforschung (WZB).
Why do students from underprivileged families less often intend to study abroad?
Lörz, M.; Netz, N.; Quast, H.  (2016)
Lörz, M., Netz, N. & Quast, H. (2016). Why do students from underprivileged families less often intend to study abroad? Higher Education, 2(72), 153–174. https://doi.org/10.1007/s10734-015-9943-1
Studierende
Middendorff, E.; Ortenburger, A.; Wolter, A.; Züchner, I.  (2016)
Middendorff, E., Ortenburger, A., Wolter, A. & Züchner, I. (2016). Studierende. In W. Koller, H. Faulstich-Wieland, H. Weishaupt & I. Züchner (Hrsg.), Schriften der Deutschen Gesellschaft für Erziehungswissenschaft. Datenreport Erziehungswissenschaft 2016 ...
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
1 - 10 von 22

Wir verwenden Cookies zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkärung.