The app could not be started successfully!

Upgrade or use a different browser to experience this app.

Logo des Forschungsdatenzentrums des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
16th Social Survey
Survey Period:
May 29, 2000 - Sep 30, 2000
Survey Data Type:
Quantitative Data
Data available in:
German
DOI:
10.21249/DZHW:ssy16:1.0.0
Published at:
Jul 23, 2021
Version:
1.0.0 (current)
Access Way:
SUF: Download
Go to shopping cart
In case you have problems with the ordering process, please contact userservice@dzhw.eu.

Question 38: Questionnaire of the 16th Social Survey 

Details

Question Number:
38
Question Text:
Woher stammt das Geld, über das Sie während des Sommersemesters 2000 monatlich verfügen? 
Introduction:
Bitte gehen Sie bei den Angaben ausschließlich von Ihrer Situation im Sommersemester 2000 aus, und geben Sie bei den zutreffenden Positionen jeweils den Durchschnittsbetrag pro Monat an - ggf. schätzen Sie. Falls Sie mit anderen zusammenleben (Eltern, Partner/Partnerin, Kind oder in einer WG), versuchen Sie bitte, nur die für Ihren Lebensunterhalt bestimmten Einnahmen und Ausgaben anzugeben - ggf. Schätzung. 
Instruction:
Für jede Finanzierungsquelle bitte den Betrag angeben, der monatlich im Durchschnitt zur Verfügung steht - ggf. eine Null eintragen. 
Question Type:
Open 
Topic:
Studienfinanzierung: Einnahmen- Ausgaben im Sommer-Semester 2000 

Images of this Question

Previous Questions in Questionnaire

Question 37: Questionnaire of the 16th Social Survey 
Question Type: Multiple Choice 
Hatten Sie in den letzten 12 Monaten Informations- bzw. Beratungsbedarf bezogen auf die unten aufgeführten Themen? 

Subsequent Questions in Questionnaire

Question 39: Questionnaire of the 16th Social Survey 
Question Type: Single Choice 
Werden darüber hinaus Teile Ihrer Lebenshaltungskosten unmittelbar durch die Eltern oder ggf. den Partner/die Partnerin bezahlt, indem diese beispielsweise: die Miete direkt an den Vermieter überweisen, teils oder ganz für Ihre Verpflegung sorgen, die Autoversicherung übernehmen, gelegentlich Kleidungsstücke oder Lehrbücher kaufen? 

Related Objects

Surveys (1) Instruments Variables Concepts
Sort by
Relevance
Items per page
10
1 - 1 of 1
Quantitative Data, Standardised self-administered survey 
Population: Students with that have been enrolled in a state or state-recognized higher education institution in the summer semester of 2000 (not including public administration colleges, schools for distance learning and universities of the federal armed forces) 
Sampling Procedure: Probability Sample: Stratified Sample: Disproportional 
Field Period: May 29, 2000 - Sep 30, 2000
Sort by
Relevance
Items per page
10
1 - 1 of 1

We use cookies for the statistical evaluation of visitor numbers to our website. By continuing to browse this website, you are agreeing to our use of cookies. You can find more information in the data protection statement.