The app could not be started successfully!

Upgrade or use a different browser to experience this app.

Logo des Forschungsdatenzentrums des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
Konzept con-AKSU.2014$

Allgemeine Selbstwirksamkeit Kurzskala (ASKU) 

Details

Titel:
Allgemeine Selbstwirksamkeit Kurzskala (ASKU) 
Autor:innen:
Beierlein, Constanze; Kovaleva, Anastassiya; Kemper, Christoph J.; Rammstedt, Beatrice
Zitationshinweis:

Beierlein, C., Kovaleva, A., Kemper, C. J. & Rammstedt, B. (2014). Allgemeine Selbstwirksamkeit Kurzskala (ASKU). Zusammenstellung sozialwissenschaftlicher Items und Skalen (ZIS).

Ursprüngliche Sprachen des Konzepts:
Deutsch
DOI:

Beschreibung

Die ASKU ist ein ökonomisches Instrument zur Erfassung individueller Kompetenzerwartungen, mit Schwierigkeiten und Hindernissen im täglichen Leben umgehen zu können. Die berichteten Belege zur Güte der ASKU legen nahe, dass die Skala eine reliable, valide und ökonomische Erfassung von subjektiven Kompetenzerwartungen in der sozialwissenschaftlichen Forschung erlaubt.

Lizenz des Konzepts

Für Informationen zur Lizenz siehe Originalzitation oben./
For information about the license, see the original citation above.

Verbundene Objekte

Datenpakete (1) Erhebungen Instrumente Fragen Datensätze Variablen
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
1 - 1 von 1
Erhebungszeitraum: 18.02.2019 - 01.05.2019 Erhebungsdatentyp: Quantitative Daten
Nacaps steht für „National Academics Panel Study“ („Nationales Akademikerpanel“) und ist eine vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) geförderte Längsschnittstudie zu Promovierenden und Promovierten in Deutschland. Ziel des Projekts ist es, ... mehr
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
1 - 1 von 1

Wir verwenden Cookies zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkärung.