The app could not be started successfully!

Upgrade or use a different browser to experience this app.

Logo des Forschungsdatenzentrums des Deutschen Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung
DZHW-Studienberechtigtenpanel 2008 - Ausbildungswege von Studienberechtigten
Erhebungszeitraum:
01.12.2007 - 01.12.2013
Wellen:
3
Erhebungsdatentyp:
Quantitative Daten
DOI:
10.21249/DZHW:gsl2008:1.0.0
Veröffentlicht am:
26.07.2017
Version:
1.0.0 (aktuell)
Zugangsweg:
Zum Warenkorb
Wenn Sie Probleme mit dem Bestellprozess haben, wenden Sie sich bitte an userservice@dzhw.eu.
Datenpaket gsl2008

DZHW-Studienberechtigtenpanel 2008 - Ausbildungswege von Studienberechtigten 

Details

Studienreihe:
Institution(en):
Deutsches Zentrum für Hochschul- und Wissenschaftsforschung (DZHW)
Gefördert von:
Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) 
Projektmitarbeiter:innen:
Heine, Christoph; Quast, Heiko; Spangenberg, Heike; Lörz, Markus; Scheller, Percy; Willich, Julia
Erhebungsdesign:
Panel 
Wellen:
3
Erhebungsdatentyp:
Quantitative Daten
Datenkuratierung:
Daniel, Andreas; Hoffstätter, Ute; Huß, Björn; Scheller, Percy
DOI:
Version:
1.0.0 (veröffentlicht am 26.07.2017)

Datenpaketbeschreibung

Das DZHW-Studienberechtigtenpanel 2008 ist Teil der DZHW-Studienberechtigtenbefragungsreihe, in der anhand von standardisierten Mehrfachbefragungen Informationen zu den nachschulischen Werdegängen von Schulabgänger(inne)n mit (schulischer) Hochschulzugangsberechtigung erfasst werden. In der Regel werden für jeden Studienberechtigtenjahrgang mehrere Befragungswellen zu unterschiedlichen Zeitpunkten vor und nach Erwerb der Hochschulzugangsberechtigung durchgeführt. Demnach handelt es sich um ein kombiniertes Kohorten-Panel-Design. Beim Studienberechtigtenpanel 2008 handelt es sich um die 17. Kohorte der Studienreihe mit aktuell drei Wellen. Im Unterschied zu vorangegangenen Kohorten ist die Studienphase der Kohorte 2008 durch die 2002 beschlossene Einführung von gestuften Studiengängen (Bachelor und Master) geprägt. Dieser Veränderung wurde mittels einer detaillierten Erfassung der studienrelevanten Bildungsentscheidung Rechnung getragen. Die Verschiebung des Befragungszeitpunktes im Vergleich zu früheren Kohorten ermöglichte es zudem, einen größeren Anteil von Studienberechtigten nach Aufnahme eines Masterstudiums zu befragen. Auch konnten so die Auswirkungen der Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts im Jahr 2005, sieben Bundesländern zum Zeitpunkt der ersten Befragung des Studienberechtigtenjahrgangs 2008 allgemeine Studiengebühren oder -beträge (von Beginn des Erststudiums) zu erheben, erfasst werden.

Materialien zu diesem Datenpaket

Datenpaket

Titel Beschreibung Dokumentensprache Datei
DZHW-Studienberechtigtenpanel 2008  Daten- und Methodenbericht zu den Erhebungen des Studienberechtigtenjahrgangs 2008 (1. bis 3. Befragungswelle). Version 1.0.0  Deutsch gsl2008_MethodReport_de.pdf
DZHW Panel Study of School Leavers with a Higher Education Entrance Qualification 2008  Daten- und Methodenbericht zu den Erhebungen des Studienberechtigtenjahrgangs 2008 (1. bis 3. Befragungswelle). Version 1.0.0  Englisch gsl2008_MethodReport_en.pdf
DZHW Panel Study of School Leavers 2008  Studienübersicht  Englisch gsl2008_Overview_en.pdf

Instrumente

Datensätze

Verbundene Objekte

Erhebungen Instrumente Fragen (145) Datensätze Variablen Publikationen Konzepte
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
41 - 50 von 145
Frage 09: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Offen 
Nennen Sie bitte Ihren Ausbildungs-/Praktikumsberuf. 
Frage 10: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Matrix 
Waren Sie vor Erwerb der Hochschulreife berufstätig? 
Frage 11: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Einfachnennung 
Hatten Sie bis zum Abgang von der Schule, an der Sie die Hochschulreife erworben haben, den Wunsch zu studieren? 
Frage 12: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Matrix 
Welche drei Studienrichtungen kommen bzw. kamen für Sie persönlich am ehesten infrage? 
Frage 13: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Einfachnennung 
Haben Sie die Aufnahme eines ingenieurwissenschaftlichen Studiums an einer Universität oder einer Fachhochschule erwogen? 
Frage 14: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Mehrfachnennung 
Warum haben Sie sich nicht für einen ingenieurwissenschaftlichen Studiengang entschieden? 
Frage 15: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Einfachnennung 
Unabhängig davon, ob Sie ein Studium aufgenommen haben bzw. planen, wie hoch schätzen Sie Ihre Chancen ein, ein Hochschulstudium erfolgreich zu bewältigen? 
Frage 16: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Itembatterie 
Bitte geben Sie an, wie sehr Sie sich für folgende Tätigkeiten interessieren? 
Frage 17: Fragebogen des DZHW-Studienberechtigtenpanels 2008 - zweite Welle 
Fragetyp: Einfachnennung 
Bitte geben Sie Ihre Tätigkeit im Dezember 2008 an. 
Sortiert nach
Relevanz
Einträge pro Seite
10
41 - 50 von 145

Wir verwenden Cookies zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Wenn Sie auf dieser Seite weitersurfen stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerkärung.